Externer betrieblicher Datenschutzbeauftragter (DSB)

unsere Kerntätigkeit: der DSB nach BDSG
unsere Kerntätigkeit: der externe Datenschutzbeauftragte

Seit 2007 arbeiten unsere Mitarbeiter als externe betriebliche Datenschutzbeauftragte für Unternehmen in Nordrhein-Westfalen und seit 2013 auch in Mecklenburg-Vorpommern. Unser Kunden kommen aus den Bereichen Steuerberatung, Marketing, Handel, produzierendes Gewerbe und Logistik sowie aus dem Gesundheitswesen. Einige unserer Kunden sind europaweit tätig, so dass wir auch Erfahrungen im grenzüberschreitenden Datenaustausch haben. Auch Kunden mit besondere Geheimhaltungen wie z.B. Kanzleien profitieren seit Jahren von dem Fachwissen der Great Oak Datenschutzbeauftragten.

Langjährige Erfahrung als DSB

Profitieren auch Sie von den Vorteilen eines hauptberuflichen betrieblichen Datenschutzbeauftragten, der durch seine Tätigkeit für verschiedene Kunden auf einen umfangreichen Erfahrungsschatz zurückgreifen kann. Zudem können wir durch unser Teamfachwissen oftmals innovative Lösungen auch für komplizierte Datenschutzprobleme anbieten.

Tätigkeitsgebiet Mittel- und Norddeutschland

Unsere Standorte liegen in Winterberg (Nordrhein-Westfalen) und in Rostock (Mecklenburg-Vorpommern), von wo aus wir in den Schwerpunktgebieten Marburg, Kassel, Siegen, Paderborn, Sauerland und Ruhrgebiet, sowie Lübeck, Wismar, Schwerin, Stralsund und Greifswald tätig sind. Darüber hinaus sind wir aber auch in allen anderen Gebieten Mittel- und Norddeutschlands unterwegs.

Aufgaben des Datenschutzbeauftragten

Bei einer Bestellung eines Great Oak Datenschutzbeauftragten übernimmt dieser alle Aufgaben eines internen betrieblichen Datenschutzbeauftragten. Dieses sind in der Regel folgende Tätigkeiten:

  • Erstellung und Bewertung des internen Verfahrensverzeichnisses
  • Beratung der Geschäftsführung, der Mitarbeitervertretung und der Mitarbeiter in Datenschutzfragen
  • Schulung der Mitarbeiter
  • Erarbeitung und Umsetzung von Strategien zur Steigerung der Datensicherheit
  • Beratung in Datenschutzfragen bei Projekten
  • Übernahme der Kommunikation mit den Aufsichtsbehörden
  • Bearbeiten von Betroffenenanfragen
  • Analyse von Datenschutzvorfällen und Erarbeitung von Verbesserungslösungen zur zukünftigen Vermeidung
  • Sprechstunden vor Ort

 

Jetzt Angebot anfordern!

Wenn auch Sie auf der Suche nach einem Datenschutzbeauftragten für Ihr Unternehmen sind, dann fordern Sie einfach ein unverbindliches Angebot bei uns an! Falls Sie noch nicht sicher sind, ob Sie überhaupt einen Datenschutzbeauftragten für Ihren Betrieb brauchen, erhalten sie hier weitere Informationen darüber, in welchen Fällen eine Bestellpflicht für einen Datenschutzbeauftragten besteht.